FAQs – Chöre

FAQs – Chöre

Zurück zur Seite „CHÖRE“

Da die Fridays for Future Demos immer bunt waren, sind und hoffentlich auch bleiben, freuen wir uns über alles, was die Chor-Welt so hergibt. Ihr könnt in eurer Alltagskleidung kommen oder euch im Chor einheitlich kleiden. Fühlt euch frei!

Da die Demo kein Konzert ist, sollen vor allem Lieder mit Bezug zur Klimakrise gesungen werden. Wenn ihr noch andere Lieder zum Thema im Repertoire habt, die ihr gerne während des Zuges singen möchtet, sprecht dies bitte mit uns ab.

E-Mail: chor@artistsforfuture-hh.de

Auf Grundlage der Tonaufnahmen dürft ihr gerne auch mehrstimmig singen.

Die Anfangskundgebung der Klima-Großdemo am 21.02. beginnt um 14:00 Uhr. Ein genauerer Zeitplan folgt…

Die Chöre singen zu Beginn der Demo alle gemeinsam, wenn alle Leute vor der Hauptbühne versammelt sind. Während des Zuges kann jeder Chor selbst entscheiden, wann welches Lied und in welcher Form (evtl. als Flashmob oder kreativ als ‚Walking Class‘) gesungen werden soll. Die Chöre gehen dabei in der Menge mit.

Die Lieder, die auf der Demo gesungen werden sollen haben wir bereits ausgewählt. Ihr findet sie unter fffutu.re/hhchorinfo. Auch das Material zum üben (Songtexte, Noten und Aufnahmen) steht zum Download bereit!

Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Chorleiter / Dirigenten, der die Chöre von der Hauptbühne aus anleiten kann.

Eine namentliche Ankündigung bei der Demonstration ist nicht vorgesehen. Auf der Artists for Future Website und anderen Websites der ForFutures wird es allerdings Artikel geben, in denen Chöre namentlich genannt werden. Die Chöre werden allerdings nur nach ausdrücklicher Zustimmung erwähnt. Bei Fragen und Wünschen kann man sich auch hier gerne an uns wenden:

E-Mail: chor@artistsforfuture-hh.de

Wir haben auf der Seite fffutu.re/hhchorinfo das gesamte Material, das ihr zum üben benötigt zusammengestellt. Dazu gehören die Songtexte, Noten und Aufnahmen, die wir angefertigt haben.

Load More